Samstag, 10.6.2017

Ausstellung unter der Burg Unkel an der Mariensäule:
Martine Seibert - Raken - lernen Sie die Künstlerin und Ihre Kunstwerke kennen

 

19 Uhr: Indischer Abend (Vortrag & Musik) im IDEEN|REICH - Anmeldung erwünscht

 

PILOTSCHULE Isa Viswa Vidyalayam (IVV) in Indien mit einzigartigem Bildungskonzept, welches Mitgefühl, Konzentration und Bewusstsein auch für Slumkinder fördert, um Konflikte in uns selbst und in der Welt zu lösen!

Bildung ist der Ausgangspunkt für alle Veränderung! Durch unser Wissen formen wir die Welt, in der wir leben. Die drängenden Probleme unserer Zeit können nicht mit Faktenwissen und Konkurrenzkampf gelöst werden - im Gegenteil!
Was wir brauchen, ist eine Bildung, die uns wieder aufeinander zu bewegen lässt, die uns hilft, uns wieder als Teil eines größeren Ganzen zu begreifen, für dessen Wohl wir Verantwortung tragen.

Die Isa Viswa Vidyalayam (IVV), gegründet von H.H. Jagadguru Swami Isa in Trivandrum/ Kerala, ist ein erfolgreiches Bildungsexperiment mit dem Ziel, genau dieses Bewusstsein wieder herzustellen - durch die Verbindung von objektivem und subjektivem Wissen. Wenn der Schüler erlebt, was Mitgefühl und achtsamer Umgang bewirken, kann er theoretisches Schulwissen mit innerem Erleben zusammenführen und ganzheitlich nutzen.
Die IVV ist eine neue Art von Schule, die mit ihrer Arbeit die Grundlage schafft, die Konflikte in uns selbst und in der Welt zu lösen. Der Lehrplan ist derselbe wie in anderen Schulen, lediglich die Lehrmethode ist das Geheimnis des Erfolgs. Diese Methode kann in jedem anderen Land ins bestehende Schulsystem integriert werden.

Ein Vortrag über Indien, Ayurveda, die vedischen Weisheitslehren sowie das Engagement der Rheinbreitbacher Susanne und Dr. Dirk Seeling in Süd-Indien/Kerala mit Video und Bildershow. Vorstellung der Projekte, insbesondere der PILOTSCHULE Isa Viswa Vidyalayam (IVV) mit einzigartigem Bildungskonzept, um Konflikte in uns selbst und in der Welt zu lösen!
Dirk Seeling: www.personal-point.de<http://www.personal-point.de>
Susanne Seeling: www.feuerkraft.net/ltc/<http://www.feuerkraft.net/ltc/>

Musikalischer Beitrag mit indischer Musik: Sarodspieler Florian Erb und Tabla Spieler Andreas Blum lassen die indischen Klänge in uns wirken, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was die indische Musik so verzaubernd macht.
www.florian-arts.de/<http://www.florian-arts.de/>

WIR BITTEN UM ANMELDUNG - gern über das Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
Veranstalter ist die Stadt Unkel © moe consulting: Organisation und Konzeption, rechtliche Hinweise finden Sie unter Impressum. Alle Angaben ohne Gewähr.